Schwul


Die Flagge besteht aus Blau- und Azurblautönen und symbolisiert die gegenseitige Anziehungskraft von Männern und die Vielfalt der Schwulengemeinschaft. 

Blau- und Azurblautöne für die schwule Flagge wurden aufgrund der Tatsache gewählt, dass diese Farben insbesondere für das symbolische Bild von Männern und homosexuellen Männern verwendet werden.

Die Flagge hat sieben horizontale Streifen. Die ersten drei oberen Streifen sind in azurblauer Abstufung von dunkel nach hell gefärbt: azurblau, himmelblau, hell himmelblau. Der vierte Streifen ist weiß. Der fünfte Streifen ist grau hellblau. Der letzte sechste und siebte Streifen sind blau, von hell bis dunkel.

Das Ziel der Schaffung dieser Flagge war es, die Subjektivität der Schwulengemeinschaft als eigenständigen Teil der gesamten LGBT-Gemeinschaft und das Bewusstsein der Schwulen für ihre eigenen spezifischen Probleme - wie Schwulenphobie und Misandry (Geschlechterstereotypen gegen Männer) im Allgemeinen, männlich zu erhöhen Divergenz, Dämonisierung schwuler Männer mit Vorwürfen von Kindesmissbrauch, Sadismus und anderen inakzeptablen Perversionen, Doppelmoral in Bezug auf Einstellungen zu Bisexualität und Bi-Neugier, Probleme mit reproduktiven Rechten und Möglichkeiten (Zugang zu Leihmutterschaftsdiensten, Schaffung eines künstlichen Mutterleibs und reproduktive Unabhängigkeit von Männern) im Allgemeinen), eine Reihe von Ländern, in denen nur männliche Homosexualität verboten ist, ein starrer Rahmen für sanfte taktile männliche Freundschaft und eine geschlechtsspezifische "männliche Box" im Allgemeinen.

Quelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Gay_men_pride_flag.png

Diese Fahne kaufen